Coaching

Regelmäßige Coachinggespräche unterstützen die Lernenden bei der Entwicklung von Lernfähigkeiten, sozialen und emotionalen Kompetenzen sowie einer selbstbewussten Persönlichkeit.

Ab der ersten Klasse und während ihrer gesamten Schulzeit an der FSAS treffen sich die Lernpartner*innen regelmäßig mit einem der Lerncoaches ihrer Klassenstufe, um ihre Lernentwicklung zu besprechen.

Das Coaching stärkt die Beziehung zwischen Lerncoach und Lernpartner*in, fördert die Selbstständigkeit und bietet die Möglichkeit, auf die individuellen Bedürfnisse der Kinder einzugehen. Es eröffnet dabei einen sicheren Raum, um gemeinsam Ziele festzulegen und Probleme zu lösen.

Lehrerin mit Schülerin
,