Medienbildung

Digitale Medien sind zu einem festen Bestandteil unserer Gesellschaft geworden und bieten vielfältige Lernmöglichkeiten. An der FSAS lernen die Kinder, wie sie diese Werkzeuge verantwortungsvoll nutzen können.

Ab dem ersten Lernjahr beginnen die Lernpartner mit dem ICT-Lehrplan der FSAS. Dieser Lehrplan konzentriert sich auf den altersgerechten Umgang mit Technik und die Nutzung von Medien zum Lernen. Da sich die Technologie ständig weiterentwickelt, ist es unser Ziel, den Schüler*innen zu zeigen, wie sie verantwortungsbewusste Entscheidungen im Umgang mit digitalen Medien treffen können.

Wir verwenden iPads in allen Lernjahren als primäres digitales Hilfsmittel. Die Schule ist außerdem mit MacBooks, interaktiven Whiteboards und Robotiksets ausgestattet.

Über Internetfilter und einer Firewall stellen wir sicher, dass die Lernpartner*innen nur mit altersgerechten Inhalten in Kontakt kommen.

Schüler mit iPad
ADS

Als Auszeichnung des innovativen Einsatzes digitaler Medien im Unterricht ist die Schule seit 2018 als "Apple Distinguished School" anerkannt.

> Download: eBook FSAS

,