Lernbegleiter

Lehrkräfte an der FSAS begleiten Kinder und Jugendliche auf ihrem Weg zu selbstbewussten und starken Persönlichkeiten. Sie heißen daher bei uns Lernbegleiter. Der Rollenwechsel „vom Lehrer zum Lernbegleiter“ bedeutet, sich zurückzunehmen und dem Lernpartner Raum zur freien Entfaltung zu geben, aber auch aktiv den Lernprozess zu begleiten, wenn dies der Entwicklung des Lernpartners dienlich ist. Der Lernbegleiter ist der „Moderator“ und hat die Verantwortung für den Lehr- und Lernprozess. Er bindet den Lernpartner in den Verantwortungsprozess ein. Den Weg vom „Lehrer zum Lernbegleiter“ an unserer Schule unterstützen und fördern wir durch ein intensives schulinternes Qualifizierungsprogramm.