Graduierung

An unserer Schule erhalten Lernpartner bei entsprechender Entwicklung die Möglichkeit, sich zusätzliche Freiheitsgrade zu erwerben. Zunächst sind alle Lernpartner „Beginner“, für die alle Regeln und Vorgaben unserer Schule verbindlich sind. Innerhalb eines Graduierungssystems mit transparenten Graduierungskriterien können sie den Grad eines „Junior-Advancers“, eines „Advancers“ oder als höchste Graduierungsstufe den Grad eines „Junior-Masters of Learning“ (zurzeit nur an der FSAS Künzelsau) beziehungsweise „Masters of Learning“ erwerben.
Mit dem Erwerb einer neuen Graduierungsstufe erhalten Lernpartner zusätzliche Rechte und Freiheiten. Diese sind jedoch an Bedingungen geknüpft, die gewährleisten, dass der Lernerfolg bestehen bleibt und unsere pädagogische Leitlinie für das gemeinsame Leben und Lernen an der Schule gefördert wird. Unsere graduierten Lernpartner zeichnen sich dadurch aus, dass sie andere Lernpartner unterstützen und eigenverantwortlich mit ihren Freiheiten umgehen können.